Prägezahlen und Daten - Palladium Panda


 

Gewicht, Nennwert und Maße:

Die folgende Tabelle zeigt Feingewicht, Maße und den offiziellen Nennwert des Palladium Panda aus China.

Gewicht Nennwert Prägung Maße
1 Unze - 31,103 g Medaille PP 34,0 mm x ? mm
1 Unze - 31,103 g 50 Yuan PP 34,0 mm x ? mm
1/2 Unze - 15,552 g 100 Yuan PP 30,0 mm x ? mm

 


 

Prägezahlen des Palladium Panda:

Die belegbaren Auflagen der Panda Palladiummünzen von 1989 bis 2005. Die Prägungen beschränken sich auf drei Ausgabejahre, wobei die volle Unze von 1998 den höchsten Sammelwert hat.

Jahrgang Gewicht Auflage Prägung
1989 1 Unze - 31,103 g 3.000 Stück* PP
2004 1/2 Unze - 15,552 g 8.000 Stück* PP
2005 1/2 Unze - 15,552 g 8.000 Stück* PP

*Quelle: Wikipedia

 


 

Prägezahlen der Palladiumpanda Medaille:

Eine Panda-Medaille zu einer vollen Unze wurde einmalig im Jahr 1988 auf der New York International Numismatic Convention vertrieben. Die Medaillenrückseite zeigt die Brooklyn Bridge in New York und die erste Nanjing-Jangtse-Brücke in China.

Jahrgang Gewicht Auflage Prägung
1988 1 Unze - 31,103 g 1.500 Stück PP

 

 

Edelmetall News


14.02.19 - Goldbarren von C.HAFNER


04.02.19 - Die Scheideanstalt Essen


31.12.18 - Goldmünzen des Kaiserreichs


28.06.18 - Responsible Gold


03.04.18 - Zinn Ankauf


29.03.18 - Gold Motivkarten


14.01.18 - Goldbarren von Heraeus


06.01.2017 - Gold Outlook 2017

 

Anzeige

 

Edelmetall-Protect

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs:

Der aktuelle Goldkurs auf Goldpreis.de

 

Silberkurs:

Der aktuelle Silberkurs auf Goldpreis.de

 

Partnerseite:

 

LBMA in der Goldbarren-Wiki