Gold Panda

Gold Panda Anlagemünzen


Goldpanda 1 Unze

 

Panda ist die Bezeichnung der offiziellen Anlagemünzen der Volksrepublik China. Die Erstausgabe erfolgte im Jahr 1982 ausschließlich in Gold. Münzprägungen in Silber, Platin und Palladium folgten erst in den kommenden Produktionsjahren.

China Panda Goldmünze Die Münzvorderseiten zieren jeweils unterschiedliche Darstellungen des Bambusbären (Großer Panda - im Bild links). Auf der Rückseite wird der berühmte Himmelstempel in Peking (Beijing) abgebildet. Gehandelt werden unterschiedliche Stückelungen mit einem Feingeicht von einem Gramm bis zum vollen Kilo Gold.

Die aufgeprägte Gewichtsangabe entfiel im Prägejahr 2015 und mit dem Ausgabejahr 2016 wurden die Münzgewichte von den traditionell gewohnten Feinunzen (Troy Ounce) auf das metrische System (Gramm und Kilogramm) umgestellt.

Für Sammler interessant sind beim Goldpanda zahlreiche Prägevarianten, seltene Jahrgänge, Sonderausgaben und unterschiedliche Produktionsstätten. Der Themenbereich gehört zu den komplexesten Sammelgebieten der modernen Numismatik.

Gold Panda Unze

 


 

Varianten des Gold Panda - Man unterscheidet grundsätzlich zwischen den normalen Stempelglanzausgaben (ST) und den limitierten Proofprägungen (PP). Auch bei den unterschiedlichen Prägestätten zeigen sich Varianten (z. B. bei den Typen der Jahreszahlen) bei vielen Stückelungen und Ausgabejahren.

 


 

Gold Panda im Handel - Der weltweite Vertrieb der Gold Panda erfolgt über ausgewählte Bankhäuser und den spezialisierten Edelmetallhandel. Für die seltenen Ausgaben gibt es einen separaten Markt innerhalb der Numismatik.

 

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs aktueller Goldkurs - GoldPreis.de

 Aktueller Goldkurs - Goldpreis.de

 

Silberkurs aktueller Goldkurs - GoldPreis.de

 Aktueller Silberkurs - Goldpreis.de

Anzeige:

 

Kleiner Münzhandel

Letzte Beiträge / Updates:

03.01.2016 - Gold Panda

02.01.2016 - Palladium Panda

01.01.2016 - Silber Panda

30.12.2015 - Bezugsquellen

Partnerseite:

 

LBMA in der Goldbarren-Wiki